CANSIUS - Research - Consulting - Implementation
CANSIUS - Research - Consulting - Implementation
Presse
Alles unter einem Dach
Alles unter einem Dach (Augsburger Allgemeine, 17.03.2011)
Das „Vitalzentrum Pfersee”: Gebündelte medizinische Kompetenz mitten in
Augsburg Im Sommer 2008 eröffnete das "Vitalzentrum Pfersee" in Pfersees
pulsierender Mitte seine Pforten. Mediziner und viele weitere Gesundheits-
dienstleister haben sich diesem Kompetenzzentrum angeschlossen, um
gemeinsam Patienten aus Augsburg und Umgebung zu versorgen...

download download

Vitalzentrum wird noch vitaler
Vitalzentrum wird noch vitaler (Augsburger Allgemeine, 30.09.2010)
Erweiterung schafft Platz für neue Dienstleister
Die Erfolgsgeschichte des »Vitalzentrum Pfersee« erhält ein weiteres
Kapitel: Das Haus expandiert, wie Dr. Alexander G. Mayer, Geschäftsführer
des Forschungs- und Beratungsunternehmens CANSIUS, angekündigt hat.
Verschiedenste Arztpraxen und ergänzende medizinische Angebote gibt es
bereits im »Gesundheitsleuchtturm« an der Augsburger Straße, der

download download

Gesundheit: Immer topaktuell informiert
Gesundheit: Immer topaktuell informiert (Meine Apotheke, September 2010)
Pferseer Gesundheitsforum kooperiert ab sofort mit dem Klinikum Augsburg.
Zwei, die sich prima ergänzen: Das Pferseer Gesundheitsforum kooperiert
ab sofort mit dem Klinikum Augsburg auf dem Gebiet von ärztlichen Vorträgen,
wie Dr. Alexander G. Mayer, der Organisator der Vortragsreihe, mitteilt, die von
der Casania-Apotheke im Monatsrhythmus veranstaltet wird ...

download download

Ein Händchen für guten Service
Ein Händchen für guten Service (Meine Apotheke, September 2010)
Casania- und Händel-Apotheke verbuchen hohe Kundenzufriedenheit.
Team informiert sich über die neuesten Erkenntnisse in Sachen
Kundenorientierung. Der angemessene Umgang mit Menschen ist eine Kunst.
Das wissen auch die Mitarbeiterinnen der Casania-Apotheke (Vitalzentrum
Pfersee) und der Händel-Apotheke (Gersthofen)...

download download

Gesundheit: Immer topaktuell informiert
Gesundheit: Immer topaktuell informiert (Schwäbische Nachrichten,
Juli 2010)

Pferseer Gesundheitsforum kooperiert ab sofort mit dem Klinikum Augsburg.
Zwei, die sich prima ergänzen: Das Pferseer Gesundheitsforum kooperiert
ab sofort mit dem Klinikum Augsburg auf dem Gebiet von ärztlichen Vorträgen,
wie Dr. Alexander G. Mayer, der Organisator der Vortragsreihe, mitteilt, die von
der Casania-Apotheke im Monatsrhythmus veranstaltet wird ...

download download

Pferseer Gesundheitsforum kooperiert mit Klinikum Augsburg
Pferseer Gesundheitsforum kooperiert mit Klinikum Augsburg
(Stadtzeitung, 14.07.2010)

Das Pferseer Gesundheitsforum kooperiert ab sofort mit dem Klinikum
Augsburg auf dem Gebiet von ärztlichen Vorträgen, wie Dr. Alexander
G. Mayer, der Organisator der Vortragsreihe, die von der Casania-Apotheke
im Monatsrhythmus veranstaltet wird, mitteilt. Dr. Mayer, Geschäftsführer des
unabhängigen Forschungs- und Beratungsunternehmens CANSIUS wörtlich:
"Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, auf diese Weise ...

download download

Marktorientierung deutscher Krankenhäuser
Marktorientierung deutscher Krankenhäuser (Ärzteblatt MV 12/2009)
In diesem Sonderheft der „krankenhaus umschau” berichtet der Autor (Dipl.Kaufm.,Univ.u.Bac.oec., im Marketing Management tätig) über eine Befragung von 24 Allgemeinkrankenhäusern in Deutschland, die er 1995 (damals nur 15 Häuser) und 2005 durchgeführt hat.

download download

Vitalzentrum erweitert Angebot
Vitalzentrum erweitert Angebot (Augsburger Allgemeine, 12.06.2009)
Das Vitalzentrum Pfersee ist um einen Anbieter gewachsen. Stefan Grimm,
der bislang in der Stadtmitte seinen Standort hatte, bietet im neuen Gesund-
heitszentrum an der Augsburger Straße umfassende Dienstleistungen auf
dem Gebiet der orthopädischen Schuhtechnik an. Der gelernte Orthopädie-
Schuhmachermeister und sein erfahrenes Fachteam stehen Patienten aus
ganz Augsburg bei sämtlichen Fußproblemen zur Seite. Individuelle ...

download download

Orthopädie-Schuhtechnik jetzt im Vitalzentrum Pfersee
Orthopädie-Schuhtechnik jetzt im Vitalzentrum Pfersee (Schwäbische Nachrichten, Juni 2009)
Seit 4. Juni 2009 ist das Angebot an Dienstleistungsfirmen im Vital-Zentrum
um ein Fachgeschäft reicher. Das Pferseer Vital-Zentrum ist um eine gute
Adresse reicher. Am 4. Juni 2009 eröffnete ein Fachgeschäft für Orthopädie-
Schuhtechnik und moderne, bequeme Schuhmode bekannter Marken.
Der Geschäftsinhaber, Stefan Grimm, wechselte seinen Firmensitz ...

download download

Neueröffnung in Pfersee: Orthopädie-Schuhtechnik
Neueröffnung in Pfersee: Orthopädie-Schuhtechnik (Schwäbische Nachrichten, Mai 2009)
Ab Donnerstag, 4. Juni 09 eröffnet Stefan Grimm in der Augsburger Straße 9/5
im Vital-Zentrum Pfersee ein neues Orhopädie-Schuhtechnik Fachgeschäft.
Hier finden Sie eine große Auswahl an namhaften Markenschuhen aus
deutscher und europäischer Produktion, die umweltfreundlich hergestellt
werden. Ein freundliches und ausgebildetes Fachpersonal steht Ihnen ...

download download

Fußpflege Drescher jetzt im Vitalzentrum Pfersee
Fußpflege Drescher jetzt im Vitalzentrum Pfersee (Augsburger Allgemeine, 07.05.2009)
Große Medizinalpraxis für Fußpflege mit erweitertem Angebot am neuen
Standort. Ab sofort auch French-Nails. Auf diesen Moment hat man in Pfersee
lange gewartet: Eine podologische Medizinalpraxis hat am 7. April im
Vitalzentrum in der Augsburger Straße 9 1/2 im dritten Stock eröffnet.
Fußpflege Drescher - Inhaberin Andrea Halemba und ihr fachkundiges ...

download download

Fußpflege Drescher zieht um
Fußpflege Drescher zieht um (Schwäbische Nachrichten, März 2009)
Große Medizinalpraxis für Fußpflege eröffnet am 1. April 2009 im Vitalzentrum
Pfersee. Das Vitalzentrum erweitert sein Angebot. Viele Pferseerinnen und
Pferseer haben lange auf diesen Moment gewartet. Erstmals wird es in ihrem
Stadtteil eine podologische Medizinalpraxis geben, die ihre umfangreichen
Dienstleistungen im Vitalzentrum Pfersee erbringen und sich in hervorragender
Weise mit den anderen Gesundheitskompetenzen im Haus ergänzen wird.

download download

Vitalzentrum erweitert Angebot
Vitalzentrum erweitert Angebot (Augsburger Allgemeine, 09.01.2009)
Podologenpraxis eröffnet in Pfersee. Viele Pferseer haben lange auf diesen
Moment gewartet. Erstmals wird es in ihrem Stadtteil eine podologische
Medizinalpraxis geben, die ihre umfangreichen Dienstleistungen im Vital-
zentrum Pfersee erbringen und sich mit den anderen Gesundheits-
kompetenzen im Haus ergänzen wird. Das neue Angebot reicht von präventiven
über therapeutischen bis hin zu rehabilitativen Behandlungen am gesunden ...

download download

Ein „Gesundheitsleuchtturm” eröffnete an der Augsburger Straße
Ein „Gesundheitsleuchtturm” eröffnete an der Augsburger Straße (Stadtberger Bote, 11/2008)
Begonnen hatte es mit der Eröffnung der CASANIA-Apotheke im Erdgeschoss
und am Tag der offenen Tür konnten die Pferseer auch die darüber
residierenden Mieter und deren Leistungen kennenlernen, zum Beispiel
Dr. med. (Ro) Erhardt Wassmer, dessen Hautarzt-Praxis schon von außerhalb
des Gebäudes ersichtlich ist durch das Wort „HAUT” an den Fenstern.

download download

Vitalzentrum Pfersee sammelte Spenden
Vitalzentrum Pfersee sammelte Spenden (Augsburger Allgemeine, 28.11.2008)
Beim „Tag der offenen Tür” hat das Vitalzentrum Pfersee sich einiges für
seine Kunden einfallen lassen und dabei Spenden für die Kartei der Not
gesammelt. 633 Euro kamen auf diese Weise zusammen.


download download

Gebündelte Fachkompetenz
Gebündelte Fachkompetenz (Augsburger Allgemeine, 10.10.2008)
Vitalzentrum Pfersee und Gewerbeeinheiten. In exponierter Lage in Pfersee,
direkt an der belebten Augsburger Straße, entstand das Vitalzentrum Pfersee
und anschließende Gewerbeeinheiten. „Gesundheit unter einem Dach” ist
das Motto des Vitalzentrums; so ergänzen sich Praxen, die Casania Apotheke
im Erdgeschoss und die Läden vorbildlich. Organisiert hat diesen
erfolgreichen Zusammenschluss Dr. Alexander G. Mayer, ...

download download

Interessante Einblicke beim Tag der offenen Tür
Interessante Einblicke beim Tag der offenen Tür im Vitalzentrum Pfersee (Schwäbische Nachrichten, Oktober 2008)
Die Bauarbeiten sind inzwischen abgeschlossen, nun können die einzelnen
Praxen und Geschäfte ihren „Normalbetrieb” aufnehmen. Am Samstag,
27. September 2008, waren die Besucher eingeladen hinter die Kulissen zu
sehen. Nach langer Vorbereitungszeit konnten der Öffentlichkeit erstmals
die einzelnen Ärzte und Firmen im Pferseer-Vital-Zenrum vorgestellt werden.

download download

Einblick in Welt der Gesundheit
Einblick in Welt der Gesundheit (Augsburger Allgemeine, 02.10.2008)
Vitalzentrum Modell für Dienstleister und Ärzte. „Schade, dass wir hier nicht
die Zielgruppe sind”, ruft ein männlicher Besucher in der Frauenarztpraxis aus.
Es ist Tag der offenen Tür im „Vitalzentrum Pfersee”, einem Ärztehaus der
tfm Wohnbau an der Augsburger Straße. So mancher erhält an diesem Tag
Einblicke in sonst verschlossene Welten.
Musik und Tombola. Die Besucher begutachten Räume und Ausstattung...

download download

Ein Blick hinter die Kulissen
Ein Blick hinter die Kulissen (Stadtzeitung, 24.09.2008)
Das Vitalzentrum Pfersee lädt am 27. September zum Tag der Offenen Tür.
Nach mehreren Monaten der Vorbereitung ist das neue „Vitalzentrum Pfersee”
in der Augsburger Straße 9 1/2 fertiggestellt. Deswegen möchte sich das
moderne Gesundheitszentrum im Herzen des dynamischen Stadtteils nun der
öffentlichkeit vorstellen. Am kommenden Samstag, 27. September, findet
deshalb zwischen 12 und 16 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

download download

Vitalzentrum Pfersee präsentiert sich
Vitalzentrum Pfersee präsentiert sich (Augsburger Allgemeine, 19.09.2008)
Die Bagger sind weg, die einzelnen Geschäfte und Bereiche des neuen
Gesundheitszentrums fertig eingerichtet. Zeit für einen Tag der offenen Tür, den
das Vitalzentrum im Herzen Pfersees am Samstag, 27. September, von
12 bis 16 Uhr veranstaltet. Es gibt Einblicke hinter die Kulissen, gesundheits-
bezogene Analysen mit Messungen, Übungen und Tipps und ein Gewinnspiel
zugunsten der Kartei der Not.

download download

Neues Vitalzentrum in Pfersee
Neues Vitalzentrum in Pfersee (Augsburger Allgemeine, 18.09.2008)
Tag der offenen Tür am Samstag, 27. September, von 12 bis 16 Uhr.
Auf dem ehemaligen Firmengelände der Spinnerei und Weberei Pfersee
entstand in exponierter Lage das neue Vitalzentrum Pfersee. Nach dem Motto
„Gesundheit unter einem Dach” ergänzen sich die Leitungsangebote aus den
Bereichen Hautmedizin, Hals-Nase-Ohren-Heilkunde, Physiotherapie, Hörgeräteakustik, Logopädie und Apotheke. ...

download download

Vitalzentrum Pfersee: Tag der offenen Tür
Vitalzentrum Pfersee: Tag der offenen Tür am 27. September 08 (Stadtberger Bote, 8/2008)
Nach langen Monaten der Vorbereitung ist es nun so weit. Die Bagger sind
abgezogen und auch die Einrichter haben ihre Arbeit erfolgreich beendet.
Angesichts des großen öffentlichen Interesses an der sehr erfreulichen
Entwicklung im Herzen dieses dynamischen Stadtteils veranstaltet das
„Vitalzentrum Pfersee” ...

download download

Vitalzentrum Pfersee: Alle Leistungen unter einem Dach
Vitalzentrum Pfersee: Alle Leistungen unter einem Dach (Augsburger Land und Leute, Sommer 2008)
Unter der Regie von Cansius-Research Consulting Implementation
(Konzeption) und tmf-Wohnbau entstand in bester Lage in Augsburg-Pfersee
das neue Vitalzentrum Pfersee. „In der Zusammenfassung aller Leistungen
und im Zusammenwirken verschiedener Dienstleister liegt die Zukunft”,
so Gesundheitsökonom Dr. Alexander G. Mayer, der das Konzept für ...

download download

Tag der offenen Tür im Vitalzentrum
Tag der offenen Tür im Vitalzentrum Pfersee (Schwäbische Nachrichten, September 2008)
Die Geschäfte und Arztpraxen im neuen Vitalzentrum Pfersee an der
Augsburger Straße laden Sie am Samstag, 27. September 2008 von
12.00 bis 16.00 Uhr zu interessanten Einblicken ein. Besichtigen Sie eines
der modernsten Gesundheitszentren und nutzen Sie die Gelegenheit für
gesundheitsbezogene Analysen, Messungen, Tipps und übungen ...

download download

Gesundheit gewinnt
Gesundheit gewinnt (Meine Apotheke, September 2008)
Einige Preisträger unseres Mega-Augsburg Gewinnspiels ...



download download

Zum Apothekenstart gespielt und gespendet
Zum Apothekenstart gespielt und gespendet (Augsburger Allgemeine, 14.08.2008)
Zu ihrem Start hat die Casania-Apotheke im neuen Pferseer Vitalzentrum in
der Augsburger Straße ein Geschicklichkeitsspiel mit attraktiven Gewinnen
veranstaltet. Für jeden Teilnehmer spendete die Apotheke einen Euro
für die Kartei der Not. Ergebnis: 523 Euro. Darin enthalten ist ein Betrag, den
die Casania-Apotheke und die Firma Cansius (Dr. Alexander G. Mayer, ...

download download

Stilvolle Schlüsselübergabe mit vielen Gäste
Stilvolle Schlüsselübergabe mit vielen Gästen (Stadtberger Bote, 7/2008)
Casania-Apotheke eröffnet im Vital-Zentrum Pfersee. Sie liegt im
Erdgeschoss des Gebäudes und bildet quasi die Basis dessen, was für
Pfersee und darüber hinaus eine Institution zu werden verspricht: das
Vitalzentrum Ecke Augsburger Straße und Am Webereck, ein Haus mit
verschiedenen Arztpraxen, darunter allein zwei Gynäkologinnen.
Mit der Schlüsselübergabe an Apothekerin Annette Roschinsky ...

download download

Große Preisübergabe in der Casania-Apotheke
Große Preisübergabe in der Casania-Apotheke (Schwäbische Nachrichten, August 2008)
Die Bezwinger des „heißen Drahts” jubeln und Bedürftige aus der Region
können sich mit ihnen freuen. Die Begeisterung war riesengroß. Als
Belohnung für ihre Geschicklichkeit beim Gewinnspiel „Der Heiße Draht” zur
Eröffnung der Casania-Apotheke im neuen Vitalzentrum-Pfersee Anfang Juli
konnten sich die erfolgreichsten Teilnehmer am 19. Juli 2008 ...

download download

Wir haben eröffnet
Wir haben eröffnet (Meine Apotheke, August 2008)
Seit 1. Juli Ihr neuer Anlaufpunkt rund ums Thema Gesundheit - mitten in Pfersee.



download download

Casania: Die Design-Apotheke im Vitalzentrum
Casania: Die Design-Apotheke im Vitalzentrum (Augsburg Journal, August 2008)
Neue Wohlfühl- und Lebensart-Apotheke im Herzen von Pfersee eröffnet.
Pharmazeutische Versorgung auf höchstem Niveau und ein Wohlfühl-
Ambiente, das seinesgleichen sucht, dieses bahnbrechend neue Konzept
verwirklichte Annette Roschinsky in ihrer, eben erst eröffneten Casania-
Apotheke im neuen Vitalzentrum in der Augsburger Str. 9 1/2 ...

download download

Preisübergabe in der Casania-Apotheke
Preisübergabe in der Casania-Apotheke (Stadtzeitung, 23.07.2008)
Als Belohnung für ihre Geschicklichkeit beim Gewinnspiel „Der Heiße Draht”
zur Eröffnung der Casania-Apotheke im neuen Vitalzentrum Pfersee konnten
sich die Gewinner kürzlich ihre Preise abholen. Mit ihnen freute sich
Apothekerin Annette Roschinsky, die gemeinsam mit Dr. Alexander G. Mayer
(Fa. CANSIUS, Projektleitung Vitalzentrum Pfersee) die Preise überreichte ...

download download

Pharmazeutische Versorgung mit Ambiente
Pharmazeutische Versorgung mit Ambiente (Stadtberger Bote, 6/2008)
Casania-Apotheke eröffnete im Vital-Zentrum Pfersee
Umfassende Bevorratung aller gängigen Medikamente, ein großes Labor für
die Anfertigung individueller Arzneien und Salben, spezielle Räume für
weitergehende fundierte Beratung der Kunden und Patienten durch
qualifiziertes Personal betrachtet Apothekerin Annette Roschinsky als
Selbstverständlichkeit für eine Apotheke dieser Größenordnung ...

download download

Nur noch eine Arztpraxis unbesetzt
Nur noch eine Arztpraxis unbesetzt (Stadtberger Bote, 6/2008)
Seit dem Startschuss im Frühjahr des vergangenen Jahres haben erfahrene
Baufachleute in Pfersee auf dem Gelände der ehemaligen Spinnerei und
Weberei Pfersee ein modernes Gesundheitszentrum erstellt in dem eine
Reihe namhafter Mediziner und anderer Gesundheitsdienstleister ihre
Patienten aus Augsburg und Umgebung versorgen.
Enorme Mengen an Baumaterial wurden in den letzten Monaten ...

download download

Gesundheit gebündelt
Gesundheit gebündelt (Augsburger Allgemeine, 10.07.2008)
Pfersee Vitalzentrum an der Augsburger Straße geht in Betrieb:
Das Mühlbachviertel auf dem Spinnerei-und-Weberei-Areal wächst und wächst.
Jetzt wartet es mit einer Besonderheit auf: dem Vitalzentrum Pfersee. Dort
werden Angebote im Bereich Gesundheit und Wellness gebündelt. Die
Apotheke im Erdgeschoss hat vor einigen Tagen eröffnet. Auch ein Haut-
sowie ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt haben ihre Praxen in dem Neubau der ...

download download

Neues Vitalzentrum und Gärten im ersten Stock
Neues Vitalzentrum und Gärten im ersten Stock (Augsburger Allgemeine, 10.07.2008)
Im Mühlbachviertel wird viel gebaut. Pfersee bekommt Zuwachs:
Baugebiete bescheren dem Stadtteil eine steigende Einwohnerzahl. Hier
spielt das Sheridan-Areal eine entscheidende Rolle. Aber auch das Mühlbach-
viertel direkt an der Augsburger Straße boomt. Derzeit entstehen dort
weitere Wohnungen. Neben der Seniorenresidenz Curanum wird eine ...

download download

Die_Lage_duerfte_wohl_einmalig_sein
Die Lage dürfte wohl einmalig sein - Patienten blicken über Pfersee in grüne Parks (Schwäbische Nachrichten, Juli 2008)
Geheimtipp: Die schönsten Praxisräume im 5. Stock sind noch zu haben!
Gesundheitsökonom Dr. Alexander G. Mayer wünscht sich einen „Kollegen”
mit Teamgeist. Das Vital-Zentrum Pfersee soll zu einem Versorgungscenter
werden, das neben ärztlichen Leistungen viele andere Gesundheitsaspekte
berücksichtigen soll. Geplant sind Veranstaltungen, Seminare und ...

download download

Das neue medizinische Versorgungszentrum
Das neue medizinische Versorgungszentrum für alle Leistungen rund um Ihre Gesundheit (Schwäbische Nachrichten, Juli 2008)
Die zeitaufwändigen Ärztetouren von A nach B haben ein Ende:
Im Vital-Zentrum Pfersee erhalten Sie alle Leistungen unter einem Dach.
Das modernste medizinische Versorgungszentrum in der Region optimiert
Versorgungswege und die „Hand in Hand-Behandlung” Unter der
Regie von CANSIUS-Research Consulting Implementation (Konzeption)...

download download

Wohlfühl-Apotheke mit Garten
Wohlfühl-Apotheke mit Garten (Stadtzeitung, 02.07.2008)
Mit der Eröffnung der neuen Casania-Apotheke in der Augsburger Straße 9 1/2, nimmt das Vitalzentrum Pfersee nun konkret Gestalt an, zumal Anfang Juli die im Haus befindlichen HNO- und Dermatologie-Praxen ebenfalls an den Start gehen. Weitere Ärzte und verschiedene andere Einrichtungen werden in den kommenden Wochen folgen, um das Konzept - alle Gesundheitsleistungen in einem Haus - zu realisieren, das Dr. Alexander G. Mayer ...

download download

Rohbau des Vitalzentrums Pfersee fertig gestellt
Rohbau des Vitalzentrums Pfersee fertig gestellt (Gögginger Neue Presse, April 2008)
Seit dem Startschuss im Frühjahr des vergangenen Jahres, wurde in Pfersee auf dem Gelände der ehemaligen Spinnerei und Weberei Pfersee mit Hochdruck an dem neuen Gesundheitszentrum gearbeitet. Nun lässt der Rohbau bereits erahnen, wo eine Reihe von namhaften Medizinern und andere Gesundheitsdienstleister ab Mitte des Jahres 2008 ihre Patienten aus Augsburg und dem Umland ...

download download

Vitalzentrum Pfersee im Rohbau fertig
Vitalzentrum Pfersee im Rohbau fertig (Augsburger Allgemeine, 13.03.2008)
Seit dem Startschuss im Frühjahr des vergangenen Jahres haben Baufachleute in Pfersee auf dem Gelände der ehemaligen Spinnerei und Weberei (Mühlbachviertel) mit Hochdruck daran gearbeitet. Nun lässt der Rohbau des modernen Gesundheitszentrums bereits erahnen, wo eine Reihe von Medizinern und andere Gesundheitsdienstleister ab Mitte des Jahres ihre Patienten aus Augsburg ...

download download

Jede dritte Apotheke
Jede dritte Apotheke (DAZ, 24/2007)
"Es ist gut möglich, dass es bald jede dritte Apotheke nicht mehr geben wird"

download download

Im Pharma-Supermarkt
Im Pharma-Supermarkt (Focus, 24/2007)
Pure Extistenzangst machte Christoph Richer erfinderisch. Weil der Augsburger seine Apotheke durch Versandhändler und Internet-Anbieter bedroht sah, verwandelte er sie vergangenen Herbst in Deutschlands ersten Pillen-Supermarkt. Zwischen grünen Stellwänden lesen Kunden auf Papp- karten alles über Preise, Anwendungen oder Nebenwirkungen von etwa 300 frei verkäuflichen Medikamenten. Bei Gefallen gehen sie mit der Karte zur Kasse und bekommen dort die gewünschte Packung ...

download download

Startschuss für Vitalzentrum Pfersee
Startschuss für Vitalzentrum Pfersee (Augsburger Allgemeine, 06.06.2007)
Vor kurzem fand auf dem Gelände der früheren Spinnerei und Weberei Pfersee der Spatenstich für ein modernes Gesundheitszentrum statt. Mediziner und andere Gesundheitsdienstleister wollen dort ab Frühsommer 2008 in einem Neubau Patienten aus Augsburg und Umgebung versorgen. Regie führen die Firmen CANSIUS - Research Consulting Implementation (Konzeption) und tfm Wohnbau GmbH & Co. KG (Bauträger).

download download

Startschuss für das Vitalzentrum Pfersee
Startschuss für das Vitalzentrum Pfersee (GNP, Juni 2007)
Ein modernes Gesundheitszentrum in Pfersee - ab nächstem Frühsommer soll dies keine Vision mehr sein. Vor wenigen Tagen fand bereits der Spatenstich auf dem Gelände der früheren Spinnerei und Weberei Pfersee statt, wo ab 2008 in einem modernen Neubau Patienten aus Augsburg und Umgebung versorgt werden sollen. Nur etwa 800 Meter vom Hauptbahnhof im Herzen Pfersees ...

download download

Startschuss für Vitalzentrum Pfersee
Startschuss für Vitalzentrum Pfersee (Augsburger Allgemeine, 01.06.2007)
Vor kurzem fand auf dem Gelände der früheren Spinnerei und Weberei Pfersee der Spatenstich für ein modernes Gesundheitszentrum statt. Mediziner und andere Gesundheitsdienstleister wollen dort ab Frühsommer 2008 in einem Neubau Patienten aus Augsburg und Umgebung versorgen. Regie führen die Firmen CANSIUS - Research Consulting Implementation (Konzeption) und tfm Wohnbau GmbH & Co. KG (Bauträger).

download download

Netzwerk für Öffentlichkeitsarbeit im Krankenhaus
Netzwerk für Öffentlichkeitsarbeit im Krankenhaus (intern, 6/07)
Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung sind Themen, die für das Krankenhaus-Management nicht zuletzt wegen der zunehmenden Wettbewerbssituation immer wichtiger geworden sind.
In der Zeit des zunehmenden Wettbewerbs und dem intensiven Kostendruck, dem sich die Kliniken ausgesetzt sehen, haben viele Einrichtungen längst die Bedeutung von Öffentlichkeitsarbeit und auch Werbung für ihre Kliniken im Rahmen der rechtlichen und ethischen Möglichkeiten erkannt. ...

download download

Schnellschüsse treffen selten ins Schwarze
Schnellschüsse treffen selten ins Schwarze (krankenhaus umschau 4/2007)
Auch PR- und Marketing-Maßnahmen müssen strategisch geplant werden
PR und Marketing müssen genauso sorgfältig geplant werden wie die gesamte Strategie eines Krankenhauses.
Ein strategisches Kommunikationskonzept ermöglicht eine zielgenaue Ansprache der relevanten Gruppen, den Einsatz der richtigen Mittel und die Erfolgskontrolle der Maßnahmen.

download download

Netzwerk für Öffentlichkeitsarbeit im Krankenhaus
Netzwerk für Öffentlichkeitsarbeit im Krankenhaus (BKG, 01/2007)
Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung sind Themen, die für das Krankenhaus-Management nicht zuletzt wegen der zunehmenden Wettbewerbssituation immer wichtiger geworden sind.
In der Zeit des zunehmenden Wettbewerbs und dem intensiven Kostendruck, dem sich die Kliniken ausgesetzt sehen, haben viele Einrichtungen längst ...

download download

Vitalzentrum Pfersee
Vitalzentrum Pfersee (tfm aktuell - wohnen & mehr, 01/2007)
Vitalzentrum Pfersee kurze Wege für Patienten. Medizinische Versorgung unter einem Dach - der richtige Schritt in eine erfolgreiche Zukunft.
In exponierter Lage direkt an der Augsburger Strasse / Ecke Webereck entsteht das neue Vitalzentrum Pfersee. Hier wird eine umfassende Gesundheits- versorgung in einem Haus angeboten. Die Zusammenarbeit der räumlich und fachlich eng kooperierenden Anbieter aus medizinischen Kern- und ...

download download

Jede dritte Apotheke macht zu
Jede dritte Apotheke macht zu (Augsburger Allgemeine, 08.11.2006)
Wer heute in die Apotheke muss, sollte etwas Wartezeit einplanen. Denn auch viele Augsburger Apotheker demonstrieren gegen die Gesundheitsreform und wollen heute nur einen Notbetrieb aufrechterhalten. Die Apotheker fürchten, dass wegen des Kostendrucks künftig Apotheken zusperren müssen. Bestätigt wird die Einschätzung von Experten. "Es ist gut möglich, dass es bald jede dritte Apotheke nicht mehr geben wird", sagt Dr. Alexander Mayer, Strategieberater im Gesundheitswesen aus Augsburg.

download download

Kunden im Fokus
Kunden im Fokus (Krankenhaus Umschau, 04/2006)
Marketing muss sich stärker um Patienten und Einweiser kümmern. In einer Langzeitstudie zur Marktorientierung deutscher Krankenhäuser heißt es, dass die Einkommensseite neu definiert werden muss und in diesem Zusammenhang verstärkt die Kunden, Patientenvermittler und Geldgeber in den Fokus des Marketing rücken. Interview mit dem Autor der Studie,
Dr. Alexander G. Mayer.

download download

Vilshofener Anzeiger
Krankenhaus im Wandel (Vilshofener Anzeiger, 28.02.2006)
Krankenhausleitungen sind mehr und mehr gezwungen, andere Wege bei der Positionierung ihrer Kliniken zu gehen, um ihre ökonomische Existenz und medizinische Leistungsfähigkeit zu sichern. Über neue Ansätze des Klinikmanagements informierte der deutschlandweit gefragte Referent
Dr. Alexander Mayer, der seit mehr als zehn Jahren im strategischen
und operativen Marketing-Management tätig ist, die Leitung des Krankenhauses Vilshofen.

download download

DKG Aktuell
DKG Aktuell (November 2005)
Um als Dienstleistungsunternehmen erfolgreich arbeiten zu können, sind Krankenhäuser zunehmend gefordert, sich den veränderten Bedingungen des Gesundheitsmarketes anzupassen. Dazu gehört auch der Einsatz von Marketingstrategien. Aner wo genau liegen dabei Chancen für Kliniken und wie können sie diese nutzen? ...

download download

Was sie wollen sollen
Was sie wollen sollen (Pharma Relations, August 2005)
Der Apotheker ist ein Herdenwesen. Doch damit einher geht scheinbar auch eine Delegation der Verantwortung der eigenen unternehmerischen Zukunft. Wege aus der damit auch verbundenen “Kopf-in-den-Sand-stecken” und einem ach so bequemen “Die-Zentrale-macht- das-schon”- Gefühl zeige das Apothekenforum 2005 von MCC in Köln auf...

download download

Marktorientierung im Karankenhaus der Zukunft
Marktorientierung im Karankenhaus der Zukunft (BKG, August 2005)
Marktorientierung wird für Anbieter von Gesundheitsleistungen zum Muss. Darauf reagieren die Baumann-Fachverlage mit einem neuen, praxisorientieren Buch. Was sind die Erfolgsfaktoren unternehmerisch geführter Kliniken? Wie schaffen sie es, nicht nur auf dem Markt zu bestehen, sondern in Führung zu gehen? ...

download download

Wenn die IT einpackt
Wenn die IT einpackt (w&v, 26. Juli 2002)
Immer häufiger vertrauen Unternehmen ihre Datenverarbeitung einem Dienstleister an. Von dem Outsourcing erhoffen sie sich nachhaltige Einsparungen. Daher wächst der Markt für diese Services trotz der Krise in der IT-Branche zweistellig – für die Anbieter ein Milliardengeschäft...

download download

CANSIUS - Research - Consulting - Implementation